Hier finden Sie mich

vierbeiner-wellfit 

Melanie Maunz
Waldstr. 2
56642 Kruft

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

 +49 (176) 64919771

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular

Hinweise

Die Blutegeltherapie gehört mit zu den ältesten Heilmitteln die wir aus der Medizin kennen.
Das therapeutische Interesse liegt an den Stoffen im Speichel des Blutegels. In seinem Speichel befinden sich mehr als 35 hochwirksame Substanzen, die eine entzündungs- und gerinnungshemmende, schmerzlindernde- und antibiotische Wirkung haben. Der bekannteste von ihnen ist das gerinnungshemmende Protein " Hirudin".

Indikationen:

  • schmerzhafte Arthrosen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthritis
  • Hüftgelenkdysplasie
  • Bandscheibenvorfälle
  • Spondylosen
  • Dysplasien
  • Prellungen, Quetschungen
  • Bänder- und Sehnenerkrankungen, besonders Entzündungen
  • Durchblutungsstörungen
    Hämatome, Ekzeme, Abszesse
  • Schleimbeutelentzündung
    Wundheilungsstörungen
  • venöse Erkrankungen

    und vieles mehr
     

Der Biss ist wenig schmerzhaft und wird von den Hunden sehr gut toleriert.
Zeit spielt eine wichtige Rolle bei der Blutegeltherapie, denn es kann bis zu zwei Stunden dauern bis die Egel satt sind und von selber abfallen. Das längere Nachbluten ist erwünscht und sollte nicht gestoppt werden.

Ich verwende für die Blutegeltherapie nur medizinische Egel.